Gisa Steeg Coaching und Persönlichkeitstraining Spürbar stark von INNEN
Gisa Steeg  Coaching und PersönlichkeitstrainingSpürbar stark von INNEN 

Wenn ich heute sterbe, wer steht morgen an meinem Grab?

Wenn ich heute sterbe, wer steht morgen an meinem Grab?
Diesen Satz habe ich letztens in einem Gespräch gehört.
In den letzten Tagen haben mich immer wieder Gespräche, Coachings und persönliche Mitteilungen sehr nachdenklich gemacht und fließen als Gedanken zum Jahreswechsel mit ein.
Auf die wirklich ernst gemeinte Frage: „Wie geht es dir?“ habe ich die Antwort bekommen „Mir geht so weit gut, aber einsam.“ Ich will es immer genau wissen und fragte nach: „Wie meinst du das?“ Die Antwort war: „Mein Job ist super, aber ich bin so einsam und wenn ich nach Hause komme wartet niemand auf mich. Ich bin einfach alleine, die Wohnung kalt und leer, keine Umarmung, kein Mensch der für mich da ist. Ich fühle mich alleine und einsam.“


Auch ein Gespräch in den letzten Tagen mit den Worten „Was wäre wenn ich morgen sterbe? Wer steht an meinem Grab?“ Sehr nachdenkliche Worte eines Menschen der mir sehr nahe steht und ich dann gesagt ich stehe an einem Grab deine Kinder stehen an deinem Grab und wir werden dich vermissen.


Aber genau dieser Austausch hat mich sehr nachdenklich und betroffen gemacht. Ich mache mir Gedanken darüber, in welcher Zeit wir leben, wie und mit wem? Wir sind so vernetzt wie noch nie, haben Handys mit Flatrates und Whatsapp , Social Medias wie Facebook, Instagram usw. Dennoch gibt es so viele Menschen die innerlich vereinsamen und keine körperliche Wärme und Nähe mehr verspüren.
Liegt es an der Jahreszeit oder an der Qualität der Zeit allgemein, dass diese Emotionen gerade jetzt so deutlich zu spüren sind?
Was genau steckt dahinter? Wie wichtig ist es, wie viele Freunde wir haben? Wie wir in die Familie eingebunden sind? Wie sieht der Freundeskreis aus, nur oberflächliche „Bekanntschaften“ oder sind da zwei, drei oder nur der eine „Beste Freund“ der mit dir durchs Feuer geht, wenn es bei dir brennt? Wie bist du eingebunden in den Familienkreis, in deine sozialen Netzwerke und damit meine ich nicht Facebook?
Wie viel Zeit verbringen wir online im Netz oder mit offline Freundschaften? Nimmst du dir noch Zeit für Menschen und Dinge die du liebst und die dich glücklich machen? Pflegst du deine Beziehungen?


Unsere Zeit ist kostbar und jeder Augenblick gibt es nur einmal! Wie viel Zeit verbringen wir denn noch mit echten wahren Freunden und gehen mit Ihnen ein Kaffeetrinken, hören uns geduldig ihre Sorgen an, sind für sie da? Und umgekehrt, wer ist für dich da?


Wann nimmst du dir einmal Zeit, Freunde und Rituale zu pflegen? Oder auch gerade jetzt in dieser Winterzeit kurz innezuhalten, um an die Menschen zu denken, die in deinem Umfeld sind? Was bedeuten dir diese Menschen, wer wäre dein Herzensmensch? Wer würde an deinem Grab stehen? Wie kannst du mehr Qualität, Zeit und Liebe in dein und ihr Leben bringen, wie kannst du ein Geschenk für deine Lieblingsmenschen sein? Wie kannst du dich und dein Umfeld bereichern und mehr gute Zeit erschaffen?


Viele Menschen reden von Entschleunigung. Wie kannst du dich und dein Umfeld entschleunigen und dabei achtsamer mit deinen Ressourcen umgehen? Damit meine ich nicht nur Zeit, sondern auch Geld, Energie und Umwelt, denn was nicht unnütze gekauft wird, muss nicht produziert werden und nicht weggeworfen werden. Viele Menschen zeigen ihre Zuneigung mit Geschenke, statt mit echter Aufmerksamkeit und Zeit.
Wie heißt es so schön, wir zeigen uns nach Außen als die Person, die wir gar nicht sind,
weil wir Dinge kaufen, die wir nicht brauchen, für Menschen - die wir nicht mögen - von dem Geld, das wir nicht haben- um zu sein, was wir nicht sind.


Anstatt zu überlegen was du noch kaufen kannst, wem du etwas schenken kannst, womöglich deine kostbare Zeit, Geld und Energie verplemperst?
Wie wäre es, wenn du Zeit, Liebe, Anerkennung, Wertschätzung und Respekt deinen Mitmenschen verschenkst? Du kannst selbst Gutscheine basteln, die du in einem liebevollen Moment überreichst und dazu braucht es keinen Termin im Kalender.
Vielleicht Gutscheine für Zeit,
Zeit für ein miteinander,
Zeit für dich,
Zeit zum Relaxen,
Zeit zum Zuhören,
Zeit zum Sein.....


Ist es in der heutigen Epoche einfach gemeinsame Zeit zu leben, zu lieben, zu lachen, gemeinsam Freude zu genießen zu verschenken?
Nichts ist kostbarer als deine Zeit und Zeit ist Wertschätzung und ist mit nichts zu bezahlen.
Vielleicht möchtes du auch mehr Qualität in deine Beziehungen, deine Freundschaften und in dein familiäres Umfeld bringen und überlegst dir wie du mit deiner Zeit kostbarer umgehen möchtest?


Dann wünsche ich dir von Herzen viel Glück, Liebe, Dankbarkeit im neuen Jahr mit gesunden, nährenden Gedanken und einfach Zeit zum Sein, Menschen die dich lieben, an dich glauben und einfach für dich da sind.
Deine Gisa

 

 

Ein Text! Sie können ihn mit Inhalt füllen, verschieben, kopieren oder löschen.

 

 

Unterhalten Sie Ihren Besucher! Machen Sie es einfach interessant und originell. Bringen Sie die Dinge auf den Punkt und seien Sie spannend.

Kontakt und Terminvereinbarung

Gisa Steeg
Danziger Str. 2

69514 Laudenbach

Rufen Sie einfach an unter

 

015233921726

Email:

gisa-steeg@email.de

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gisa Steeg, Steh-auf-Coach, Business-Coach, Trainerin, systemische Beraterin, Autorin, Resilienz-Trainerin